Seneca – Die Gemütsruhe

Seneca, der große stoische Philosoph und Staatsmann, wird von seinem Freund Serenus wie ein Arzt angesprochen: "Heile mich, Seneca, von meinem Makel im Innersten!" Seine Seele fühle sich beklemmt. Serenus beschreibt seine innere Unruhe, den Wankelmut, das innere Schwanken und daraus resultierend seinen Missmut und seine Unzufriedenheit. Seneca lässt sich nicht lange bitten: Das alles, so lautet sein Credo, sei durch die Stoa heilbar – damals genau wie heute. Auf dem Weg hin zu einem ausgeglichenen Wesen, zur Gemütsruhe, begleiten wir in diesem Hörbuch Serenus und Seneca.

Autor: Lucius Annaeus Seneca

Sprecher: Anette Daugardt, Uwe Neumann

Übersetzer: Albert Forbiger

Spieldauer: 01 Std. 11 Min.

Verfügbar als Audio-CD und digital

ISBN (Audio-CD): 9783939696117

UVP: 14,99 € (Audio-CD) / 10,89 € (Download)